DOWNLOAD
AVS Audio Editor
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten AVS Audio Editor Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista
Dateigröße:
13.92 MB
Aktualisiert:
27.05.2009

AVS Audio Editor Testbericht

Christina Schink von Christina Schink
Erstellen Sie Audio-Dateien alle möglichen Audio-Formaten.
Mit dem AVS Audio Editor können eigene Audio-Dateien aus allen gängigen Audio-Formaten erstellt werden. Das Programm bietet alle notwendigen Tools zur kompletten Audiobearbeitung und ist einfach in der Bedienung.

Nach dem Start des Programms lassen sich viele Musixmixe in Form von Projekten und Sequenzen erstellen. Diese sind einer Wiedergabeliste sehr ähnlich und mit einer Zeitachse können Sie diese auf die Sekunde abstimmen. Außerdem bietet die Software über 20 Effekte, die zum Musikmixen genutzt werden können. Hierbei handelt es sich um Effekte wie, „Nachhall“, „Delay“ und „Chorus“.

Sie können von selbst entscheiden, ob Sie Musik aufnehmen, mixen, schneiden oder bearbeiten wollen. Das Programm setzt Ihnen keine Grenzen. Ihre erstellen Audio-Dateien werden immer sofort abgespeichert und können daher nicht verloren gehen. Der integrierte Audioausgleich, mit dem Rausch-Effekte entfernt werden können, rundet das Paket ab.

Des Programms können Sie alle gängigen Audioformate, wie MP3, WMA, OGM, OGG, PCM und WAV. Neben der Bearbeitung von Audio-Dateien können Sie auch Ihre Daten nach der Frequenz, Kurven- und Spektralansicht analysieren.

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]